Herzlich Willkommen bei der Wirtschafts­initiative Münster (WIN).

Wir sind ein Netzwerk für Unternehmen aller Branchen und Größen, die in Münster ansässig sind. Wir bieten Wirtschaftsthemen eine Plattform und freuen uns, wenn Sie Lust haben dabei zu sein.

Auf dem Laufenden bleiben!

Veranstaltungen

Neuigkeiten

WIN_connect Juni 2022

„Netzwerken im Mittelpunkt“: Wirtschaftsinitiative Münster lud zu Veranstaltung ‚WIN_connect ein‘ – besonderer Gast Wirtschaftsförderer Enno Fuchs

‚Münster braucht Veränderung‘: So überschrieb Enno Fuchs, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Münster GmbH (WFM), seinen Input bei der Veranstaltung WIN_connect der Wirtschaftsinitiative Münster e. V. (WIN). Münster biete als Wirtschaftsstandort viele gute Voraussetzungen, habe aber auch noch viel Potential für die Zukunft. Fuchs zeigte daher verschiedene Projekte auf, mit denen die WFM die Wettbewerbsfähigkeit des Standorts fördern und stärken will. Im Mittelpunkt dabei stehe die intensive Netzwerkarbeit. WFM und WIN sind u.a. Partner im Kompetenznetzwerk Zukunftssicherung Münster mit den Schwerpunkten Fachkräftesicherung und Unternehmensnachfolge.

Mobilstation Roxel_Quelle: Stadtwerke Münster

„Schnellere Umsetzung wünschenswert“: Anfrage der WIN zur Planung neuer Mobilstationen

„Bei der Verkehrswende spielen Mobilstationen eine wichtige Rolle, um den unkomplizierten Umstieg vom eigenen PKW auf ÖPNV, Carsharing oder Rad zu ermöglichen und damit Münsters Straßen weiter vom Verkehr zu entlasten. Daher ist es wichtig, zügig mit der Einrichtung neuer Mobilstationen voranzukommen“, macht Marcus Geßler, Vorstandsmitglied der Wirtschaftsinitiative Münster e. V. (WIN) und sachkundiger Einwohner im Ausschuss für Verkehr und Mobilität, deutlich. Geßler zeigt sich daher unzufrieden mit der Antwort der Verwaltung auf eine aktuelle Anfrage der WIN zur Umsetzung des Ratsbeschlusses zur Planung neuer Mobilstationen aus 2021.

Das sagen unsere Mitglieder

Sarah Held, Held Design
„Die WIN bietet Zugang zu einem breiten Netzwerk zwischen Unternehmer:innen aus einer Vielzahl von Arbeitsfeldern/Branchen und Institutionen. Die regionale Verankerung fördert die Vernetzung und den persönlichen Wissensaustausch der Mitglieder.“

Sarah Held, Held Design

Mitglied seit 2018
Ingo Niggemann, Heinrich Niggemann GmbH & Co. KG
„Wir schätzen den branchenübergreifenden Austausch. Die WIN bringt sich bei verschiedenen Themen ein, die Unternehmen bewegen oder bewegen sollten. Das fördert die Sichtbarkeit von Wirtschaft und insbesondere unserer Mitgliedsunternehmen."

Ingo Niggemann, Heinrich Niggemann GmbH & Co. KG

Mitglied seit 2018

Vernetzen Sie sich mit uns!

  • Icon Kontakt

    Kontakt aufnehmen

    Schreiben Sie uns
  • Icon Mitglied

    Mitglied werden

    Beitrittserklärung
  • Icon Newsletter

    Newsletter erhalten